777 Jahre Rambin: Jeder kann beim Programm mit Ideen und Beiträgen mitwirken

Von Jürgen Meixner
Im Juli kommenden Jahres blickt Rambin tief in seine Historie: Die Festwoche anlässlich des 777. Jahres des ersten urkundlichen Nachweises unseres Dorfes startet am 2. Juli 2023.  Letztes historisches Event in Rambin war 1996 mit dem Fest zum 750. Jahr der Ersterwähnung. Damals entstand ein bemerkenswertes Video. Manche Rambinerinnen und Rambiner werden sich und ihre Mitbewohner darin wiedererkennen.

Holger Behrndt, gebürtiger Rambiner und Autor zu seinem Film: „Diese Videokamera bot damals die beste Technik, die zu haben war, und ich habe sie gleich zum Festumzug ausprobiert.“ Entstanden ist dabei diese tolle Dokumentation über das festliche Rambin vor 26 Jahren:

Einfach großartig, was Rambin damals auf die Beine gestellt hat! Alle Rambinerinnen und Rambiner sollten sich nun ein Beispiel an 1996 nehmen und sich mit Ideen und Engagement am großen Ereignis im Juli 2023 an unserer 777-Jahr-Feier beteiligen. Der bisherige Programmstand ist in diesem Beitrag zu finden.

Das Festkomitee unter der Leitung des Bürgermeisters freut sich auf Eure Unterstützung! Bürgermeister Andreas Klug ist zu erreichen: Telefon ‭038306 68050‬ und E-Mail buergermeister@rambin.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.