Besonderer Blick auf Kräuter und Wildblumen / Backofengespräch am kommenden Freitag

Aktuell zum Johannistag am Freitag, 24. Juni, gibt Expertin Ingrid Jelen einen ganz besonderen Blick in die Historie der Kräuter. Auch das Johanniskraut spielt dabei eine Rolle. Welche Wildpflanzen halfen den Menschen früher, als es noch nicht die modernen Medikamente gab? Um manche Pflanzen spinnen sich Legenden und volkstümliche Deutungen. Heute noch finden wir auf Rügen die meisten dieser Kräuter. Wofür sie aktuell verwendbar sind zeigt Ingrid Jelen beim Backofengespräch im Rambiner Heimatmuseum. Sie bringt zur Anschauung Pflanzen mit und geht auf alle Fragen ein.
Das Backofengespräch startet um 17 Uhr auf dem Gelände des Rambiner Heimatmuseums. Bei der Veranstaltung gibt es wieder frisch hergestelltes Brot aus dem historischen Lehmbackofen. Eintritt ist frei. Das Heimatmuseum befindet sich an der Straße Drift 8 unweit des Rambiner Bahnhofs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.